Bürgermobil


Bürgermobil offiziell seiner Bestimmung übergeben Dank für die finanzielle Unterstützung der Werbepartner

SCHLITZ (be). Dank finanzieller Unterstützung durch Werbepartner konnte ein neues Bürgermobil angeschafft und in dieser Woche im Beisein der Sponsoren offiziell seiner Bestimmung übergeben werden.
"Nur durch Ihre Hilfe in Form von Werbung ist es wieder möglich geworden, das über die Stadtbuslinie hinaus das Bürgermobil insbesondere auch wieder Vereinen und gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung gestellt werden kann", so Bürgermeister Hans-Jürgen Schäfer in seinen Dankesworten im Rahmen eines kleinen Empfanges der Werbepartner im Trausaal der Stadt Schlitz.
Der Vorgänger des neuen Bürgermobils hat seine Dienste 10 Jahre erfüllt, fand aber durch einen Unfall ein trauriges Ende. Immerhin nahmen im vergangenen Jahr 1200 Personen das Mobil an 51 Fahrtagen, immer Donnerstag, in Anspruch.
Innerhalb der kleinen Stadtbuslinie kamen die älteren Mitbürger zu ihren Einkäufen in den verschiedenen Märkten, zum Friedhof und den Geldinstituten. Auf Grund der guten Frequentierung wird die Serviceleistung verbessert und ein weiterer Tag, Dienstag, angeboten. Die genauen Abfahrtszeiten und Haltestellen sind am Wochenende bitte aus der Heimatzeitung zu entnehmen.
Die gute Zusammenarbeit der öffentlichen Hand und der privaten Wirtschaft findet durch das neue Bürgermobil seine Fortsetzung - oder wie es das Stadtoberhaupt formulierte: "Es ist ein Erfolgsmodell das seit Jahren praktiziert wird und eine preiswerte Lösung des öffentlichen Personennahverkehrs."
Am Ende seiner Ausführungen dankte das Stadtoberhaupt nochmals allen für ihr Engagement, die älteren Mitbürger werden es allen danken. "Möge der neue Bus genauso erfolgreich laufen, wie der alte!"
Mit ihrer finanziellen Unterstützung trugen folgende Werbepartner wieder zum Erfolg bei: Engel Transporte, Taxi Mietwagen Fritsch, Schlitzer Kornbrennerei, Franke Optik-Akustik Uhren Schmuck, Lebenslicht- Pflegedienst Manuela Wess- Braun, AXA CENTER Versicherungsbüro Walter Braun, Eichhoff GmbH, Stadt-Apotheke, Architekt Erich Lachmann, Pfahls & Ruppert GmbH u. Co KG, Nordhessischer Baustoffmarkt GmbH & Co KG Bad Hersfeld, Ovag Energie AG, Landgasthaus-Hotel Jägerhof Maar, Familien Möver-Becker, Schlitzer Bote, RSK Röder System Kommunikation Wartenberg/Landenhausen, Wängler Holz Montagebetrieb Schlitz, Peiker + Heil Elektrotechnik, Kruppert Malerservice, Ritz Matratzenfertigung Ützhausen, Maritim Hotel Fulda, Raiffeisen Vogelsberg GmbH, Reha Gruppe GmbH & Co KG Schlitz, GG Langheinrich GmbH & Co KG, S & J Kfz - Service-Center GmbH, Landgraf-Energietechnik GmbH, Stadtwerke Schlitz sowie Göttlicher GmbH & Co KG.

Teilansicht des neuen Bürgermobils. Fotos: be